die region hochkrimml im winter

Hier bleiben
keine Wünsche offen.

Durch die Skiverbindung der Zillertal Arena mit Hochkrimml/Gerlosplatte
wurde ein einmaliges Paradies für Wintersportbegeisterte geschaffen.
In mitten einer grandiosen Bergwelt erleben Sie hier eine romantische
Winterwelt und jede Menge Spaß und Action.

Unterkunft finden

Das größte Skigebiet im Zillertal!

139 Unterkünfte
143km perfekt präparierte Pisten
31 Hütten und Schneebars
52 Liftanlagen
3 beleuchtete Rodelbahnen
WLAN kostenlos im Skigebiet
11 Ski- & Snowboardschulen
3 Snowparks
aktivitäten in der region

Möglichkeiten im Überfluss.

Haben Sie Lust auf Skifahren, Snowboarden, Langlaufen, Schneeschuhwandern,
Rodeln, auf eine gemütliche Pferdeschlittenfahrt oder auf andere Winteraktivitäten? Dann sind Sie bei uns richtig!
Krönen Sie einen gemütlichen Aufenthalt in einer der rustikalen Almhütten mit einer rasanten Rodelfahrt oder erkunden Sie die Landschaft mit Schneeschuhen.

skifahren und snowboarden

Die richtige Piste
für Jeden

Die Zillertal Arena lässt keine Wünsche offen. Ob gemütliches Skifahren auf leichten Pisten oder doch ­etwas schneller auf einer der Rennstrecken, bei uns ist für jeden etwas dabei. Für die Snowboarder ­wartet ein Snowpark sowie Funparks und Halfpipes.
Um den Start zu erleichtern oder das bereits ­erlernte zu perfektionieren, helfen Ihnen unsere zwei Skischulen:

Skischule Gerlosplatte

Skischule Krimml

Zillertal Arena

Größtes Skigebiet im Zillertal

Die Zillertal Arena ist das größte Skigebiet im Zillertal und erstreckt sich von Zell im Zillertal über Gerlos bis nach Wald-Königsleiten und Krimml-Hochkrimml. Auf den 143 Pistenkilometern und 52 Liftanlagen finden Ski- & Snowboardfahrer ein breites Angebot für alle Könnensstufen. Nahezu 100%ige Schneesicherheit und Skifahren bis 2.500m garantieren den perfekten Skiurlaub im Zillertal für die ganze Familie.

Zillertal Arena

Langlaufen

Im gemütlichen Tempo durch den Schnee

Für jene, die es etwas gemütlicher angehen oder einfach nur die Stille genießen möchten, empfehlen wir die Höhenloipe in Hochkrimml (7 km).
Auf 1.640 m befindet sich die höchstgelegene Loipe (Rundkurs) im Nationalpark „Hohe Tauern“. Der Einstieg ist entweder beim ­Jugendgästehaus Gerlosplatte (Silberleiten) oder ­gegenüber der Skischule Krimml (Filzsteinalpe).


Mit über 100 Kilometern sorgt die "Pinzga Loipe" für grenzenlosen Langlaufgenuss. Der Einstieg befindet sich direkt bei den weltberühmten Krimmler Wasserfällen. Natürlich kann Ihnen auch hier ein Skilehrer wertvolle Tipps geben.

 

Erleben sie eine gemütliche

Pferdeschlittenfahrt

Was gibt es schöneres als durch die verschneite Winterlandschaft im Pferdeschlitten zu fahren und bei einer gemütlichen Tasse Tee über das bereits erlebte zu erzählen.

In Wald im Pinzgau (ca. 15 Autominuten entfernt) ermöglichen dies zwei Pferdelandwirte:

  • Familie Quehenberger  Plenkenhof

          Tel. +43 6565 21421

  • Familie Kreidl  Klaffaubauer

          Tel. +43 6565 6369

romantische

Fackelwanderung

Die Krimmler Wasserfälle kennt fast jeder. Doch das diese im Winter genauso schön und faszinierend sind wie im Sommer, wissen nicht viele. Ein noch größeres Erlebnis ist es, diese bei Nacht zu bewundern. Jeden Mittwoch findet in Krimml eine Fackelwanderung zu den Wasserfällen statt.

Treffpunkt ist jeden Mittwoch um 20.30 Uhr beim Pavillongelände in Krimml. Gemeinsam wandert man mit Fackeln zu den Fällen.