Die Region Hochkrimml im sommer

Berge voller Möglichkeiten - Erlebnis für alle Sinne

Hochkrimml ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Mountainbiketouren.
200 km markierte Wanderwege die durch herrliche Alpenlandschaften führen.
Was Ihr Herz auch begehrt, hier können Sie es bestens realisieren.
Tennis, Paragliding, Mountainbiken, Wandern, Schwimmen, Golfen, Reiten, Klettern
und noch vieles mehr können Sie bei uns erleben.

 

Unterkunft finden

139 Unterkünfte
200km markierte Wanderwege
Wandern und bergsteigen

Über Stock und Stein

Ob gemütlich und ruhig oder doch etwas höher hinaus und actionreicher... Wir finden bestimmt für jeden etwas Passendes.

Eine gemütliche Wanderung zur Gletscherblickalm, Gehzeit ab Hochkrimml ca. 1 - 1 1/2 Stunde, ist ideal für Groß und Klein. Mit Sicherheit erzählen Ihnen die Wirtsleute mehr über die Kunst der Käserei - Probieren ist ein Muss!

Wer es etwas spannender möchte, der kann von Hochkrimml aus über den Leitenkammersteig zur Trisslam wandern und von dort zur Zittauerhütte - Gehzeit ca. 3 Stunden.

Wir sind Ihnen gerne bei der Tourenplanung behilflich.

Rad und Bike

Unser TIPP für Sie!

Mit dem Bike ins Krimmler Achental - eines der schönsten Nationalparktäler!

Ihre Biketour führt Sie von Krimml aus ein Teilstück die Gerlos-Alpenstraße entlang bis zur Abzweigung “Krimmler Tauernweg”. Jetzt ist Ihre Muskelkraft gefordert, denn entlang dieses Weges überwinden Sie die Cascaden der Krimmler Wasserfälle. Nachdem Sie die Steigung überwunden haben, erwartet Sie das Krimmler Achental, eine echte Naturschönheit, umgeben von einem imposanten Bergpanorama, einer Welt voller Almen und saftigen Weiden. Am Talschluss angekommen erleben Sie die Welt der Gletscher, das Krimmler Kees.

Berggasthöfe und Almen entlang des Weges laden zum Einkehrschwung.

Gerne beraten wir Sie für weitere Biketouren.

schwimmen

Rein in die Badehose und ab ins Wasser

Direkt im Ortszentrum von Krimml befindet sich das 500 m² große beheizte Schwimmbad mit separatem Kinderplantschbecken und großer Liegewiese.

Geöffnet: von Juni bis Anfang September (Wetterabhängig)

Wer es etwas kühler möchte, kann sich im Durlaßboden-Stausee erfrischen - nur 15 Autominuten von uns entfernt erwarten Sie einsame Buchten.

Lust auf eine Tour auf dem See? Ruder-, Segel- und Tretboote hält "Kalle´s Bootsverleih" am Bootssteg für Sie bereit!

Klettern & Klettersteige - Hochseilgarten

Den Körper kennen lernen... das können Sie beim Klettern. Wohl keine andere Sportart verlangt so viel an Körperbeherrschung wir das Klettern. In Krimml und Wald gibt es zwei Kletteranlagen. Falkenstein in Krimml und Hinterstein in Wald. Mit zusammen etwas mehr als 70 Routen im Schwierigkeitsgrad 3 - 10 (UIAA-Skala).

Wer am Felsen noch nicht so geübt ist, kann sein Können am 12 m hohem Kletterturm in Gerlos erweitern. Auf Anfrage steht Ihnen ein Guide mit Rat und Tat vor Ort zur Seite.

Der Alpin-Klettersteig Gerlossteinwand ist auf alle Fälle ein Muss für alle Klettersteiggeher.

Auch ein Hochseilgarten und ein Flying Fox wartet auf Sie!

 

Ihre premiumkarte

Nationalpark Sommercard Mobil

  • Mehr als 60 Leistungen zur freien Auswahl
  • Keine zusätzlichen Kosten
  • Eine Attraktion täglich kostenlos nutzbar, weitere Attraktionen vergünstigt
  • Mautstation Gerlospass kostenlos
  • Gültig vom 01.05 - 31.10. jeden Jahres

 

Alle Urlaubsgäste erhalten diese Premiumkarte bei Ihrer Ankunft und kommen damit in den Genuss, mehr als 60 Attraktionen kostenlos zu nutzen und viele Stunden Natur, Sport, Kultur und Spaß zu erleben.