Kitzbüheler Alpen

Hollersbach im Pinzgau

Die Gemeinde Hollersbach liegt am Eingang des Hollersbachtals im Salzburger Land
und ist Teil des Nationalparks Hohe Tauern auf einer Seehöhe von 806 Metern.
 

Hollersbach Im Pinzgau

ist mit der schroffen Tauernkette im Süden und den sanften Grasbergen der Kitzbüheler Alpen im Norden eine einzigartige und kontrastreiche Destination. Die Lage zeichnet sich besonders durch die Nähe zu Kitzbühel,
Zell am See und Kaprun/Kitzsteinhorn aus.

 

Trotz allem bleibt jedoch der heimelige Charme des kleinen Dorfes mit ca. 2000 Einwohnern bestehen.
Nur wenige Meter von Ihrer Ferienwohnung entfernt, befindet sich der Einstieg in das Ski- und Wandergebiet Kitzbüheler Alpen.

 

 

Hollersbach - Das Kräuterdorf

Ist es nicht herrlich, in dieser Sommeridylle im Nationalpark Hohe Tauern Urlaub zu machen?

Ein Abenteuer für alle Sinne und für die ganze Familie!
 

Bei uns findet jeder seine Art der Erholung. Egal ob Sie am Badesee die Seele baumeln lassen oder ob Sie wandern, Rad fahren, bergsteigen oder spazieren gehen – Sie werden begeistert sein.

Wer hoch hinaus will, fährt mit der Panoramabahn auf die Resterhöhe und erkundet die Kitzbüheler Grasberge.

 

 

 

Skigebiet Kitzbüheler Alpen

Mit der legendären Panoramabahn der Kitzbüheler Alpen gelangt man direkt von der Talstation Hollersbach auf die Bergstation Resterkogel. Am Gipfel angelangt, wartet auf Sie ein Skigebiet der Extraklasse. Rund 179 Kilometer bestens präparierte Pisten, ein Snopark, Off-Piste-Strecken und urige Hütten, die zum Verweilen einladen.

Ein absolutes Highlight ist, dass man direkt von Hollersbach aus die legendäre Kitzbüheler Streif erreicht. Man braucht dazu nicht einmal die Ski abschnallen. Ein besonderes Erlebnis ist dabei die Fahrt mit der Dreiseil-Umlaufbahn - Sie schweben in 400 m Höhe.